Termine

Objektübung

Datum: 30.10.2017

Arbeitsdienst Schneeketten

Datum: 06.11.2017

Winterschulung

Datum: 04.12.2017
wappen

Notruf112

Über uns >> Chronik

Chronik

1867

Gründung der FFW durch 30 Bürger. Färbermeister Tiberius Burger wird 1. Vorstand Kauf einer Feuerspritze

1883

Kauf einer modernen Saug- und Druckspritze Marke "Magirus". Einführung eines Feuerreiterdienstes

1894

Ankauf einer Schubleiter und einer neuen Fahne

1926

Bau des Feuerwehrhauses mit Trockenturm in der Burggasse

1928

Feier des 60-jährigen Bestehens

1932

Anschaffung der ersten Motorspritze

1949

Bau der Wasserleitung durch die Gemeinde mit 54 Hydranten

1950

Erstellung eines neuen Feuerwehrgerätehauses an der Straubinger Straße. Ankauf eines Löschfahrzeuges geländegängiger MGC-Truck Dreiachser LKW (DODGE). Clemens Lang wird Kreisbrandmeister

1956

Ankauf einer Motorspritze TS 8/8 Paul Ludwig mit VW-Motor

1963

Einführung von Leistungsprüfungen

1964

Weihe des neuen Tanklöschfahrzeuges Magirus TLF 16/24. Aufstellung einer 5. Löschgruppe

1967

Feier des 100-jährigen Bestehens mit dem Patenverein Dachsberg und der Fahnenmutter Anneliese Dietl. Ankauf einer neuen Fahne

1968

Kauf des Löschgruppenfahrzeuges LF 8 Unimog

1970

Aufführung des Theaterstückes "Der siebte Bua"

1972

Atemschutz- und Funkgeräte werden angeschafft

1975

Clemens Lang wird Ehrenkommandant. 12 Männer absollwieren den Atemschutzlehrgang

1976

Dachsberger Wehr beim Patenbitten

1978

Gerhard Karow löst Werner Lang als Kommandanten ab. Hans Vogl wird 1. Vorstand

1984

Kauf des Tanklöschfahrzeuges TLF 16/25 Iveco mit Spreizer und Schere

1987

Baubeginn am neuen Feuerwehrhaus mit Richtfest

1988

Weihe des neuen Feuerwehrhauses, Xaver Lehner neuer Kommandant

1990

Anschaffung eines Mehrzweckfahrzeuges Marke Ford

1992

Feier des 125-jährigen Gründungsfestes, Patenverein Dachsberg

1994

Eduard Graf wird 1. Vorstand, Hans Vogl Ehrenvorstand

1995

Anschaffung von einem Satz Rettungszylinder und kleiner Rettungsschere

1997

Kauf des Löschfahrzeuges LF 8/6 Mercedes auf Schlingmann

1999

Kauf der Rettungsschere S180 und des Belüftungsgerätes

2000

Adolf Irlbeck wird 1. Kdt., Kauf neuer Schutzanzüge Bayern 2000

2002

Kauf des Rettungsspreizers SP40

2003

Kauf eines Hochdrucklöschgerätes High-Press

2004

Kauf eines Greifzuges

2006

1. Kdt. Adolf Irlbeck wird KBM, Ankauf des Hebekissensatzes

2007

Kauf Bullard Wärmebildkamera, 2. Kdt. Weber Markus wird KBM

2008

Neue Stühle für Schulungsraum, neue Digitalkamera

2009

Einführung der SMS-Alarmierung, Kauf einer Schmutzwasserpumpe

2010

Kauf des Verkehrssicherungsanhängers der Fa. Mersch

2012

Markus Weber wird 1. Kdt. , Erich Rauscher wird 1.Vorstand,                                                                   Kauf einer Rettungsplattform, Kauf des Tanklöschfahrzeuges TLF 20/40 Mercedes auf Rosenbauer

 

 

Die Vorstände

 

1868 - 1887

Tiberius Burger

1887 - 1895

Karl Burger

1978 - 1994

Hans Vogl

1994 - 2012

Eduard Graf

2012 - 2015

Erich Rauscher

2016 - heute

Adolf Irlbeck

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommandanten

 

1895 - 1907

Max Haimerl

1907 - 1938

Hans Hausladen

1938 - 1959

Clemens Lang

1960 - 1961

Hans Vogl

1962 - 1978

Werner Lang

1978 - 1988

Gerhard Karow

1988 - 2000

Xaver Lehner

2000 - 2012

Adolf Irlbeck

2012 - 2013

Markus Weber

2013 - heute

Franz Fischer