Termine

Objektübung

Datum: 30.10.2017

Arbeitsdienst Schneeketten

Datum: 06.11.2017

Winterschulung

Datum: 04.12.2017
wappen

Notruf112

20.05.2016 Leistungsabzeichen der technischen Hilfeleistung abgelegt


Am Freitagabend um 18.00 Uhr fanden sich die Teilnehmer des diesjährigen Leistungsabzeichens der technischen Hilfeleistung am Feuerwehrgerätehaus der FF Mitterfels ein. Der Zweck der Leistungsprüfung liegt bei der Vertiefung und dem Erhalt der Kenntnisse der FwDV 3 „Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz“. Diese wird im Rahmen Gruppe (1/8) abgelegt, wobei die gründliche Ausbildung jedes einzelnen Teilnehmers die wichtigste Voraussetzung für die Teilnahme an der Leistungsprüfung ist.
 
Um diesem Kriterium gerecht zu werden, wurden die einzelnen Feuerwehrler in einer zweiwöchigen Ausbildungszeit auf den normgerechten Aufbau entsprechend der FwDV 3 innerhalb der Höchstzeit von 240 Sekunden ausgebildet. Unter den Anwärtern befanden sich auch Kameraden aus den Feuerwehren Neukirchen und Falkenfels die gemeinsam mit den Kollegen aus Mitterfels die beschriebene Ausbildungszeit und die Ausbildungsinhalte durchschritten.  Somit mussten die drei Gruppen, die sich der Leistungsprüfung unterzogen, einen Rettungsaufbau gemäß der Situation „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ vornehmen. Hierzu musste die Einsatzstelle verkehrssicher abgesichert und entsprechend bei einsetzender Dämmerung ausgeleuchtet werden. Hinzu kam die Vornahme des hydraulischen Rettungssatzes sowie der zugehörigen Zubehörgerätschaften.
 
Jede der drei Gruppen konnte die geforderten Aufgaben innerhalb der Höchstzeit fehlerfrei meistern. Die Abnahme der Leistungsprüfung wurde durch die Schiedsrichter des KBI Bereichs 1 durchgeführt. Im Anschluss fand die Verleihung der jeweiligen Abzeichen entsprechend der abgelegten Stufe statt.